Am 19. April 2016 haben gleich zwei Schützen Leistungsabzeichen erlangt. Dies sind die ersten Leistungsabzeichen im Jahr 2016 sowie die ersten beiden Leistungsabzeichen, die nach 14 Monaten erlangt wurden.

Jeweils das klein Bronzene Leistungsabzeichen erlangten Patrick Steffens aus dem Schützenzug Lot Loope mit 97 Ringen und Max Kowalewski aus dem Schützenzug De Dösköpp mit 105 Ringen. Obwohl eine Schussleistung von 105 Ringen dem kleinen silbernen Leistungsabzeichen entspricht, müssen die Abzeichen der Reihe nach geschossen werden. Aufgrund der an den Tag gelegten Hartnäckigkeit und ihres Enthusiasmus bleibt aber kein Zweifel offen, ob die beiden Schützen weitere Abzeichen erlangen werden. Dafür wünschen die Schießmeister Tom und Ulrich euch viel Erfolg!

Eine Übersicht der derzeitigen Träger der Leistungsabzeichen in unserer Bruderschaft findet ihr hier.