Im vorletzten Wettkampf der Saison 2015/2016 sollte die erste Mannschaft der Junggesellen am 29.02.2016 auf die zweite Mannschaft der Broich-Peeler Schützen treffen. Das ging kurzerhand schief, da wir uns beim Schießstand vertan haben. So hatten wir in Rheindahlen ein nettes Pläuschchen mit ein paar ambitionierten Sportpistolenschützen. So haben wir dann einen neuen Termin ausgemacht, bei dem wir uns messen konnten. Mit einem Ergebnis von 506:523 konnten wir uns nicht nur den Sieg ergattern, sondern auch auf den punktgleich Erstplatzierten ein paar Ringe gut machen.

 

Die besten Schützen auf Seiten der St. Katharina Junggesellen Bruderschaft: Ulrich Dengler, 134 Ringe, Tom Wyen, 132 Ringe