Der letzte Wettkampf der Saison 2015/2016 sollte am 15.03.2016 in Hardterbroich stattfinden. Das hat sich allerdings als etwas schwierig gestaltet, sodass wir den Wettkampfort kurzerhand nach Korschenbroich verlagert haben. Wer ist denn schon nicht lieber in Korschenbroich, als wo anders?

So haben wir uns dann zum letzten Wettkampf in voller Mannschaftsstärke mit den Hardterbroicher Schützen messen können. Nach einem spannenden Wettkampf und noch spannenderen Paludereien stand aber fest, auch den letzten Wettkampf konnte die erste Mannschaft der Junggesellen für sich entscheiden mit einem Ergebnis von 507:478 Ringen. Wir bedanken uns für den spannenden und fairen Wettkampf bei der ersten Mannschaft der St. Apollinaris Bruderschaft Hardterbroich!

Die besten Schützen auf Seiten der St. Katharina Junggesellen Bruderschaft: Christian Esser, 131 Ringe, Tom Jungbluth, 127 Ringe